hopf Elektronik GmbH   hopf Elektronik GmbH entwickelt und fertigt seit mehr als 30 Jahren Funkuhren für den industriellen Einsatz. Neben dem Vertrieb von Standardprodukten zeichnet sich der deutsche Hersteller auf Grund der modularen Produktpalette besonders durch die kostengünstige Realisierungsmöglichkeit von individuellen, anwendungsspezifischen und/oder kundenspezifischen Lösungen aus. Sämtliche Produkte werden direkt bei hopf mit modernster Technik und unter Berücksichtigung der erforderlichen Vorschriften und Funktionsprüfungen entwickelt. Das hieraus resultierende Qualitätsmanagement wurde bereits 1995 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Ferner wurde das Blitzschutzkonzept für den Einsatz des GPS Funkuhrensystems von der Siemens AG (München) erprobt und zugelassen. Die Hauptanwendungssgebiete befinden sich in der Raumfahrttechnik, Luftfahrt, Kommunikationstechnik, Automatisierungstechnik, Messtechnik, Betriebsdatenerfassung, der Energieversorgung und -verteilung sowie der Informationstechnologie (Rechenzentren). RDCS hat den Generalvertrieb der hopf Produkte für Österreich, Slowenien und Kroatien.
 
SYSGO AG   Das deutsche Unternehmen SYSGO AG bietet Betriebssystem-Technologien, Middleware und Software Dienstleistungen für Embedded Systems mit Echtzeit-Anforderungen an. SYSGO hebt sich vom Mitbewerb durch die sichere und zertifizierbare Virtualisierungs-Plattform PikeOS ab, ein Betriebssystem für Paravirtualisierung, das auf einem schlanken, schnellen und sicheren Mikrokernel aufsetzt. Es unterstützt die Koexistenz von unabhängigen Betriebssystemen auf einer einzigen Hardware Plattform einschließlich ELinOS, SYSGO's eigene Linux Distribution für Embedded Systems. SYSGO unterstützt internationale Kunden mit Dienstleistungen für Embedded Linux, Echtzeit-Anforderungen und Zertifizierungen für sicherheitskritische Anwendungen. RDCS hat den Generalvertrieb der SYSGO Produkte für Österreich.
 
ORACLE   Der ursprüngliche Hersteller von Datenbanksoftware Oracle liefert mittlerweile vollständige, offene und integrierte Systeme aus Hardware und Business Software für mehr als 370.000 Kunden weltweit - inklusive 100 der Fortune 100 Unternehmen - in 145 Ländern. Mit der Akquisition der Firma SUN Microsystems profitieren die Kunden nun zusätzlich von vollintegrierten Systemen, die entsprechend optimiert, schnell, verfügbar und mit Service aus einer Hand zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis angeboten werden. RDCS ist Oracle Gold Partner und spezialisiert auf den Bereich Datenbanksysteme und Server-/Storage-Systeme mit den Betriebssystemen Solaris und Linux.